Invisalign

Die Invisalign Methode ermöglicht Jugendlichen und Erwachsenen die Korrektur von Zahnfehlstellungen durch das Tragen nahezu unsichtbarer Schienen.
Die Schienen müssen pro Tag 20 bis 22 Stunden getragen werden, nur zum Essen und Zähneputzen nimmt man sie heraus.
Alle zwei Wochen wechselt man zur nächsten Schiene, Kontrolltermine gibt es ca. alle 8 Wochen. Die Zähne werden mit jeder Schiene Schritt für Schritt bewegt.
Nahezu alle Zahnfehlstellungen lassen sich mit Invisalign korrigieren. Dazu zählen Engstand, Lückenstand, ein ungerades Lächeln, Tiefbiss usw.

Was sind die Vorteile von Invisalign?

Unsichtbar: Die Schienen sind durchsichtig und dadurch fast nicht sichtbar
Komfortabel: Es gibt keine störenden Metalldrähte.
Herausnehmbar: Durch das Herausnehmen der Schiene kann man die Zähne optimal putzen, beim Essen können keine Essensreste hängen bleiben.